header/DSCN1095.jpg

Details:

  • Typ: Haus
  • Wohnfläche: 800
  • Grundfläche: 25000
  • Schlafzimmer: 13
  • Zimmer total: 17
  • Badezimmer: 7
  • Nächster Nachbar in M.: 600
  • Heizung: Zentralheizung, Ölgeheiztes Zentralheizung, Holzofen
  • In der Nähe: Wander und Radfahrgebiete
  • Eigentümer spricht:: Français, English, Nederlands, Deutsch, Russian
Als Favorit markieren

 

DPE nicht gelieferd
von dem Eigner

Chateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 ha
Chateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 haChateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 ha

Chateau mit 17 Zimmern, Sauna, Schwimmbad, 'Bauernhaus' und Gîtes auf 2,5 ha

Preis: € 925 000 | Ref.: 14 | Besucher: 9 104

Multifunktionale Immobilien in Zentral- Frankreich ( in der Nähe von Vichy) , u.a. hervorragende Basis für ein großangelegt Tourismus-Projekt oder für verschiedene Familien. Das Schloss – wie es von der Französen genannt wird – ist in Wirklichkeit vielmehr ein riesiges Herrenhaus. Es war damals eingerichtet als Residenz und Büro der Direktion der lokalen Minen, die schon längst verschwunden sind.

Beschreibung

Das Haus ist etwa 60 Meter lang und 4 bis 12 Meter breit. Es hat drei Etagen, alle fertig für einen sofortigen Einsatz – die zentrale Dachboden ist Stauraum .
Neben dem Schloss gibt es zwei weitere wichtige Gebäude auf dem Grundstück : ein "Bauernhof" mit kleinen Hütten und andere Räume daneben und eine große Scheune (20x10 Meter) neben dem Schwimmbad, die als Aktivitätshalle verwendet wird. Die "Farm" hat zwei Stockwerke. Das Erdgeschoss ist als Werkstatt und Lagerraum in Gebrauch und dem ersten Stock als Schlafsaal und Lagerung.

Das Gelände
Das Gelände rund um das Schloss ist 2,5 Hektar insgesamt. Dies ist für die meisten Zwecke ausreichend. Das meiste davon ist Grünland. Ein halber Hektar ist noch in der ursprünglichen nicht-gepflegten Zustand und liegt auf einem Hang von fast 20 Prozent. Ideal für den Weinbau.
Sie finden Bäume mit einem Alter von mehr als 150 Jahren , unter denen eine große Anzahl von (Pferd) Kastanienbäumen. Die Zufahrt z. B. wird vollständig von diesen riesigen Kastanienbäumen flankiert. Sie können auch Äpfel ( verschiedene Sorten) , Walnüsse und Kirschen ernten.
Das Schloss selbst ist genau auf der Ost-West Achse gebaut worden. Also die langen Seiten sind nach Süden und Norden gerichtet. Der Südgarten ist komplett mit u.a. Rosen und Lavendel angebaut. Die Nordseite ist von Bäumen ( Robinien meist) umschlossen und hat eine Theaterkreis aus neun Säulen , die einen schönen Bühne bilden. Im Park an der gleichen Seite finden Sie ein Plattform unter den Bäumen für dramatischen oder musikalischen Darbietungen .

Erdgeschoss von Ost nach West
Gästezimmer ( 6x3 Meter ) mit großem Badezimmer mit Bad (Wanne) , einschließlich Jacuzzi und WC. Dieses Zimmer ist für behinderte Menschen angepasst. Musikraum / Bibliothek (6x6), Wohnzimmer (6x10) mit offenem Kamin und Mezzanin.
Halle 1 mit Eingang am Süden und Norden, Treppen zur Etage und ein geräumiges WC ( für Rollstuhl angepasst) . Küche (9x4) . Gartenzimmer auf der Südseite (8x2) . Lagerraum für die Küche (4x4) .
Halle 2 mit Eingang am Norden und Treppe zum ersten Stock. Büro (5x5) . Gästezimmer (6x6) mit Badezimmer (Dusche und WC). Halle 3 mit Eingang an der Nordseite und Treppe zur Etage.
Gästezimmer (5x3) mit eigenem Ausgang auf dem Westen, mit Bad (Dusche und WC). Waschküche (6x6) , wo Zentralheizung 1 sich befindet. Der Sauna (6x3) .

Keller
Es gibt zwei Keller. Unter dem Musikraum auf der Ostseite (mit Zentralheizung 2) und eine weitere unter dem westlichen Teil des Hauses – etwa 17 Meter Länge.

Erster Stock von Ost nach West
Gästezimmer (11x4 m) mit Blick auf den Norden und Süden. Kürzlich vollständig renoviert worden und umgewandelt in eine moderne Suite mit Dusche und Toilette . Stil der Möbel ist ganz im Design von Aristos (siehe www.galaxa.nl ) .
Mezzanine mit Blick auf den Salon und Treppe zum zweiten Stock . Fenster nach Norden und Süden.
Halle mit Dusche und WC und Treppe vom Erdgeschoss und Treppe zum mittleren Teil der zweiten Etage (Lagerung) .
Gästezimmer (4x5) mit Blick auf den Norden und Süden. Gästezimmer (4x3) mit Blick auf den Süden.
Korridor.
Badezimmer mit Dusche und WC. Zweites Badezimmer mit Dusche. Separate Toilette.
Flur mit Treppe vom Erdgeschoss und zum zweiten Stock.
Gästezimmer (4x4) mit Blick auf den Nordgarten. Gästezimmer (6x6) mit Blick auf den Süden und Westen mit Balkon (wir nennen es die Brautsuite).

Zweiter Stock von Ost nach West
Osten:
Kleine Halle mit Treppe vom ersten Stock. Große Landung mit Zugang zu drei Zimmern. Gästezimmer (6x2,5) mit kleinen Fenster auf der Nordseite. Gästezimmer (2x3) mit kleinen Fenster auf der Nordseite. Gästezimmer (2x2) ohne Fenster .

Mitte:
Großer Dachboden , wo man in der Mitte für Lagerzwecke aufrecht gehen kann – zumindest 6x20 Meter .

West:
Halle mit Treppe vom ersten Stock . Gästezimmer (6x6) mit kleinen Fenster auf dem Norden und dem Süden. Gästezimmer (6x6) mit kleinem Fenster im Süden und Westen.


Der Bauernhof
Im Erdgeschoss des Bauernhofs in erster Linie eine große Werkstatt (9x9) mit noch einer Grube, um Autos reparieren zu können. Weiterhin ein unabhängiges kleines Gästehaus mit WC. Ein Abstellraum (3x3) und ein ehemaliger Pferdestall (9x5) mit davor einem überdachten Raum von rund 4x5 Meter. Weiterhin einem anderen kleinen Raum , ein zweites überdachten Raum und ein anderes sehr malerisches Gästezimmer (2,5x3).
Ein ummauerten Garten und wenn Sie durch die Werkstatt gehen, erreichen Sie den großen Gemüsegarten mit einer kleiner Wiese daneben. Beide berühren die einzige Dorfplatz. Auf der Seite des Schlosses auch eine neugeflieste Terrasse, mit einem Käfig daneben (Hühner , Papageien).
Auf der ersten Etage der Farm zwei geräumigen Zimmer (beide 9x9) mit kompletten sanitären Anlage (Duschen, WC und Elektroboiler) .

Aktivitätshalle
In früheren Zeiten wurde diese Schuppen verwendet, um Rebhühner zu brüten – jetzt ist es aber eine fabelhafte Aktivitätshalle. Sie werden eine Holztanzfläche mit Spiegelwand für zB klassischen Tanzunterricht finden. Alle sanitären Anlagen sind vorhanden : drei Toiletten, ein großes Waschbecken und zwei Duschen. Die Halle erhält sein erwärmtes Wasser durch die Sonne.
Die Halle muss teilweise noch renoviert werden, obwohl die meisten Gäste es sehr gerne haben, wie es ist. Es ist ein Raum für Aktivitäten im Sommer. Im Winter ist es meistens nicht warm genug, trotz der Tatsache, daß die Halle mit einem starken Heizung ausgerüstet ist.
In diesem Gebäude befindet sich auch die Filteranlage für das Schwimmbad daneben (11x5 Meter bei 1.60 m. Tiefe). Das Schwimmbad hat eine " Million -Dollar-Blick " über die Hügel. Die meisten klaren Tagen (der Normalfall) haben Sie einen Blick auf die Umgebung von 120 km. Sie können sogar Puy de Dôme sehen an diesen Tagen. Die Filteranlage ist mit einem Salzwasser -Elektrolyse Anlage eingerichtet.

Grundstück

Einige technischen Daten
Das Schloss selbst wird von zwei verschiedenen Zentralheizungen beheizt. Einer bedient etwa zwei Drittel des Gebäudes, der andere den Rest. Dies ist die meist ökonomische Lösung, wenn nicht viel Leute im Haus anwesend sind. Die Heizungssysteme beschaffen auch das warme Wasser auf beiden Seiten des Hauses - insgesamt rund 500 Liter.
Die elektrische Ausrüstung ist prinzipiell in gutem up-to-date Zustand. An einigen Stellen können natürlich Verbesserungen gemacht werden . Das Schloss verfügt über Starkstrom (380 V) .
Der allgemeine Zustand der Reparatur ist ausgezeichnet. Die Küche hat einen sehr authentischen Charakter mit seinen Herd zum Kochen und zum Heizen auf Holz. Der Hintergrund des Herdes ist gemacht aus sehr originellen Fliesen . Um ehrlich zu sein : unsere Gäste sind alle lyrisch über die Küche und es ist schwer sie weg zu schicken aus der Küche.
Die Wasserversorgung ist perfekt.
Kanalisation ist durch 6 große Klärgruben, wie in diese Gegend üblich. Wenn Sie keine aggressiven Abfälle in die Toiletten werfen, ist dies ein komplett selbstregulierend System ohne Wartung.

Was sonst noch wichtig ist

Das Haus ist hauptsächlich im klassischen Stil Henri II eingerichtet. Der Großteil der Möbel steht dem Käufer zu einem sehr günstigen Preis zur Verfügung, einschließlich der Stücke, die Sie nicht einmal mehr in die Brocantes in der Nachbarschaft finden.


Eigentümer kontaktieren Keine Makler oder Agenten! Achtung: Yahoo Mail-Adressen wirken oft nicht. 
RightContactForm
03130 Montcombroux les Mines, France
Karte zeigt nur Postleizahl, nicht die Adresse