header/France_1557.jpg

Details:

  • Typ: Haus
  • Wohnfläche: 106
  • Grundfläche: 390
  • Schlafzimmer: 3
  • Zimmer total: 4
  • Badezimmer: 1
  • Nächster Nachbar in M.: 25
  • Heizung: Ölgeheiztes Zentralheizung, Anderes
  • In der Nähe: Strand, Wander und Radfahrgebiete, Stadzentrum
  • Eigentümer spricht:: Français, English, Deutsch
Als Favorit markieren

 

DPE nicht gelieferd
von dem Eigner

Fischer-Ferienhaus, massiv, Granit, von 1835 , renoviert mit Charme.
Fischer-Ferienhaus, massiv, Granit, von 1835 , renoviert mit Charme.Fischer-Ferienhaus, massiv, Granit, von 1835 , renoviert mit Charme.Fischer-Ferienhaus, massiv, Granit, von 1835 , renoviert mit Charme.Fischer-Ferienhaus, massiv, Granit, von 1835 , renoviert mit Charme.Fischer-Ferienhaus, massiv, Granit, von 1835 , renoviert mit Charme.

Fischer-Ferienhaus, massiv, Granit, von 1835 , renoviert mit Charme.

Preis: € 219 000 | Ref.: 1824 | Besucher: 2 744

Charmantes massives Fischerhaus von 1835, deutsch renoviert, in zentraler Lage, nette Nachbarschaft, kurze Wege zu Stränden & Hafen (Sichtweite) von Portsall. Das Dorf befindet sich am äußersten nordwestlichen Punkt des Finisteres, ca 20km nordwestlich Brest. Der kleine Hafen ist kulturelles Zentrum der Surfer, Kat-Segler und (Algen-)Fischer. Ankerplatz vorhanden, Liegekosten minimal. Ein alter Golfplatz mit 18 Löchern ist in 10 km erreichbar, Tennisplatz 3km, Einkaufszentren: Ploudalmezeau 5km, St.Renan 15km mit großem Samstagsmarkt, Brest 25km, Universitätsstadt, alle Möglichkeiten. Portsall ist obwohl seiner Lage und Exklusivität nicht "überlaufen" -- Tourismus findet statt in Häusern oder kleinen Hotels und innerhalb der Sommermonate gibt es leise, kulturelle und / oder kinderfreundliche "Animationsprogramme" -- zb. Klassik-Musik-Reigen, Dichterlesungen, Segelschule, "Fète de mer", "Noz bretonne", "Jeudi du port" etc.

Beschreibung

Wohnzimmer ca. 35qm, Küche (ca. 18qm), 2 Schlafzimmer (ca. 6qm & ca. 25qm), Bad,

Anbau mit separater Eingang, mit zusätzlich nutzbarem Schlafzimmer ca 20qm, & dt. Niedertemperatur-Zentralheizung (neu, Öl, Buderus).

Großer offener Kamin, funktionierend mit Zug und Zugklappe.

Grundstück

Ca. 300 qm geschlossener, windstiller Garten mit Gartenhaus, Essecke.

Was sonst noch wichtig ist

Das Haus bietet Komfort, um im Sommer wie im Winter im frischen Wetter der Bretagne zu leben. Das Haus ist eine traditionelle Doppelhaushälfte, erstellt um 1835. Wände 50-60cm stark in Natur-Granit-Bauweise.

Das Haus wurde in 1984 das erste Mal beim Kauf komplett umgebaut und (deutsch) vom Eigner renoviert. In 2009 wurde Anbau (20qm) mit Heizung modern gebaut und mit Natur-Granit-Steinen verkleidet. Hierbei wurde ebenfalls zum zweiten Male das Badezimmer angefasst und überarbeitet.

Dachstuhl ist ausgebaut und modern isoliert, 2x 10cm Mineralwolle zzgl 2x 3cm Styrodur.

Neue Öl-Zentralheizung (aus 2010, ca 1000 Bh.) von Buderus ("Logano") mit integrierter Warmwasseraufbereitung (135L), Niedertemperaturheizung, Niedertemperaturheizkörper.

Anlage könnte "Solarthermie", brennerseitig Anschlüsse vorhanden.
Sateliten_TV, Telefonanschluss, Gasherd(Gas Strom-Kombi BOSCH), deutsche Elektrik.


Eigentümer kontaktieren Keine Makler oder Agenten! Achtung: Yahoo Mail-Adressen wirken oft nicht. 
RightContactForm
29830 Portsall-Ploudalmezeau, France
Karte zeigt nur Postleizahl, nicht die Adresse