fbpx

Immogo jetzt mehr als 5.000.000 Besucher

Bei Immogo liefen die Dinge in letzter Zeit gut. Es kommen immer mehr Besucher auf unsere Seite. In der Grafik unten können Sie sehen, dass wir nach einer schlankeren Periode nun wieder zu den Zahlen aus unserer Blütezeit zurückkehren. Das liegt vor allem daran, dass wir stark in unsere Präsenz in den sozialen Medien investieren. Viele Hausjäger finden uns über Facebook, und wir haben jetzt über 2000 Besucher pro Tag!

statistik Immogo 5000000 besucher

 


Attention für französische Immobilien nach der Corona-Krise

Überraschende Auswirkungen der Gesundheitskrise um COVID-19. Das Land wurde abgeriegelt, die Menschen mussten zu Hause bleiben und mussten feststellen, dass eine Wohnung in der Stadt sehr eng ist. Dies führte unter anderem zu einem Ansturm auf Häuser in der “Provinz”. Die Menschen wollen einen Platz haben, um eine mögliche zukünftige Abriegelung auf dem Land auszusitzen. Und sie bekamen mehr Wertschätzung für das einfache Leben und die geringere Bevölkerungsdichte (und die niedrigeren Kosten!) ‘à la campagne’. Als Immogo reagieren wir darauf, indem wir unsere gesponserten Anzeigen für Häuser in ländlichen Gebieten auf die großen Konglomerate wie Paris, Bordeaux, Lyon und Genf konzentrieren. Übrigens hören wir auch von Ausländern, die schon immer Camping oder Hotelurlaub in Frankreich gemacht haben und jetzt nach einem Privathaus suchen, um den Menschenmassen zu entgehen. Gelegenheiten für Verkäufer und Ferienhausbesitzer!


Investitionen in gesponserte Anzeigen? Kontaktieren Sie uns.

Wenn Sie eine Immobilie oder ein Touristikunternehmen auf Immogo verkaufen und sehr gezielt auf Facebook werben möchten, können wir Ihnen dabei helfen. Unser Budget ist begrenzt, aber wenn Sie die Investition selbst tätigen möchten, können wir die Werbung effektiv für Sie schalten. Konzentriert auf eine bestimmte Zielgruppe, rund um Ihren eigenen Standort und in den großen Städten. Oder in Amsterdam, oder London… Über Facebook können wir in Absprache mit Ihnen sehr genau ein bestimmtes Segment erreichen. Eine Facebook-Kampagne ist bereits ab 100€ möglich. Dieser Betrag fließt vollständig in Ihre Facebook-Präsenz. Da auch Immogo von Ihrer Werbung profitiert, bleiben unsere Zeit und unsere Bemühungen kostenlos.


Haben Sie ein Video? Fügen Sie es zu Immogo hinzu!

Wussten Sie, dass Sie in Ihrer Anzeige auf Immogo auch ein Video hinzufügen können? Egal, ob Sie professionelle Drohnen-Aufnahmen haben oder selbst ein Video mit Ihrem Handy gedreht haben, ein Video erzeugt zusätzliche Aufmerksamkeit für Ihre Anzeige. Um Ihr Video auf Immogo zu veröffentlichen, muss es bereits irgendwo online sein. Sie können es zum Beispiel auf Youtube hochladen, so dass wir es von dort aus ‘einbetten’ können. Wenn Sie keinen Erfolg haben, können wir es auch auf unseren eigenen Youtube-Kanal stellen. In diesem Fall müssen Sie uns Ihr Video per E-Mail oder über we-transfer.com zusenden.


PS: Falls Sie sich fragen, warum es 2008/2009 eine Lücke in unserer Besucherstatistik gibt… das war zu der Zeit, als die FNAIM (Französischer Immobilienmaklerverband) uns wegen falschen Wettbewerbs verklagte und wir unsere Website per Gerichtsbeschluss schließen mussten. Erst nachdem uns in der Berufung Recht gegeben wurde (das No Cure No Pay-System von Immogo ist innovativ, aber sicher nicht illegal!), durfte die Website wieder online gehen.