Gisteravond (donderdag 12 maart, red.) heeft Macron een toespraak gehouden voor de natie i.v.m. het coronavirus. Ik zal de toespraak voor u samenvatten.

1. Um die Verbreitung des Covid-19-Virus zu verhindern, müssen ab Montag alle Schulen/Universitäten in den Ruhestand versetzt werden.
“Vanaf maandag, en tot nader order, zullen kinderdagverblijven, scholen, hogescholen en universiteiten gesloten zijn”, zei Emmanuel Macron. Dabei geht es um etwa 62.000 Einwohner und mehr als 12 Millionen Jugendliche. Er soll einen “dagopvangdienst per regio” einrichten, damit die “essentieel zijn voor het beheer van de gezondheidscrisis, hun kinderen kunnen laten verzorgen”.

2. Vooralsnog worden de gemeenteraadsverkiezingen niet uitgesteld. Er ist intensief overleg geweest met oa de voorzitters van de Assemblee en de Senaat.

3. Macron benoemt de coronacrisis de ernstest gezondheidscrisis die Frankrijk seits een eeuw heeft getroffen. Das Land, in dem das Coronavirus in Italien am stärksten verbreitet ist, ist Frankrijk.

4. De 70-plussers en de meest kwetsbaren wordt dringend geadviseerd om thuis te blijven.
“Vanavond vraag ik alle mensen ouder dan 70 jaar, mensen met een chronische ziekte, ademhalingsproblemen of een handicap om zoveel mogelijk thuis te blijven”, verklaart Emmanuel Macron. “Ze zullen natuurlijk in staat zijn om hun boodschappen te doen en een frisse neus te halen,” zei hij.

5. Openbaar vervoer blijft functioneren, maar Macron roept op om het reizen te beperken “tot wat strikt noodzakelijk is”. “het openbaar vervoer zal worden gehandhaafd” omdat “het stoppen ervan” zou neerkomen op “het blokkeren van alles, met inbegrip van de mogelijkheid van behandeling van zieken”.

Er fordert die Unternehmen auf, die Nutzung von Telewerken für Arbeitnehmer zu “intensivieren”.

7 Macron verkündete, dass “alle notwendigen Mittel” für die Gesundheitsfürsorge eingezogen werden sollen, “die auch für die Gesundheitsfürsorge notwendig sind”, und dass “medizinische Studenten” und “Angestellte in Pensionen” auf diese Weise unterstützt werden sollen.

8 Macron kondigt “Uitzonderlijke en massale” arbeidstijdverkortingsmaatregelen aan.
Er weist darauf hin, dass die Wirtschaft durch die Finanzkrise stark geschwächt ist, was sich in der Tourismusbranche und im Hotelgewerbe bemerkbar macht, und spricht von “sehr umfangreichen und massiven” Arbeitsvermittlungsregelungen. Er ist der Meinung, dass der Staat “die volle Verantwortung” für die Beschäftigung von Arbeitnehmern übernehmen sollte.
Damit die Finanz- und Wirtschaftskrise im Lichte der historischen Entwicklung der Handelsmärkte nicht aus dem Ruder läuft, erklärt Macron, dass er an einem “nationalen und europäischen Plan” arbeitet.

9. Macron waarschuwt voor wat hij een ‘nationalistisch isolement’ (retraite) noemt.
Damit die “valkuil” te “vermijden”, moeten wir “onze reacties Europees coördineren” stelt hij. Der Präsident gibt nicht zu, dass er die Grenzen überschreiten wird, sondern dass er “auf europäischem Niveau” besorgt sein muss, sagt er. Das Virus hat ihm immer noch einen Platz in der Datenbank verschafft.

10 Geen huisuitzettingen.
Macron verlengt den Winterstopp auf “zwei Jahre”. Neben den “außergewöhnlichen Regeln”, die auf die “stärksten und am meisten gefährdeten” ausgerichtet sind, hat der Staat festgelegt, dass er die Grenze des “Winterstopps” auf den 31. Mai, statt auf den 31. Mai, verschiebt. Tot die datum kunnen er dus geen huur/huisuitzettingen plaatsvinden.

11. Uitstel van boetes en belastingenafdrachten.
De bedrijven die dat wensen, kunnen de betaling van de bijdragen en de belastingen die in maart verschuldigd zijn, zonder reden en zonder boete uitstellen. “In dieser Zeit wird er an Schuldsanierungsregelungen gebunden”, sagte er, als er die administrativen Aufgaben zu erledigen hatte.

——

Über den Autor: Gerard D Olivat ist ein wichtiger Mitarbeiter der Facebook-Gruppe Raad&Daad Frankrijk, in der er regelmäßig Informationen über die aktuelle Lage in Frankrijk veröffentlicht. Mit unserer Erlaubnis können wir hier im Immogo Blog Artikel mit weiteren Informationen veröffentlichen.

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen