FAQ

Die Auflistung und der Verkauf Ihres Hauses bei Immogo ist sehr einfach. Demonstration: 1: Sie füllen die Formulare mit Ihren Kontaktdaten und einer Beschreibung Ihrer Immobilie aus und fügen so viele Fotos bei, wie Sie möchten. Klicken Sie auf „VERÖFFENTLICHEN“. 2: Wir nehmen Ihre Anzeige entgegen, redigieren Ihren Text für die Suchmaschinen und fertigen bei Bedarf Übersetzungen in Deutsch, Englisch und/oder Niederländisch an. 3: Wir stellen Ihr Haus online und Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. 4: Jemand fragt über das Formular auf der Website, das mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft ist, nach Informationen zu Ihrem Haus. 5: Sie sind derjenige, der die Person kontaktiert, um ihre Fragen zu beantworten und einen Besuch zu vereinbaren. 6: Sie verkaufen Ihr Haus über den Notar. Sie sind Ihr eigener „Immobilienmakler“, denn Immogo wirbt nur!
Wenn Sie Ihr Haus verkaufen, kontaktieren Sie uns, um uns Bescheid zu geben, damit wir Ihren Eintrag entfernen können. Dies ist der richtige Zeitpunkt, den Mehrwert von Immogo zu bewerten und uns eine Vergütung für unsere Dienstleistungen zu zahlen. Auch hier entscheiden SIE, was Sie bezahlen möchten. Hatten Sie viele Kontakte und guten Service? Sie zahlen uns einen angemessenen Preis. Haben Sie Ihr Haus bereits über Immogo verkauft und so 6 % Maklergebühren gespart? In diesem Fall schenken Sie uns einen großen Bonus. Was ist vernünftig und was ist groß? Es liegt an IHNEN, zu entscheiden…. Zahlen Sie, was Sie wollen!

Immogo, die Agenturen und die Notare

Wenn Sie über Immogo einen Käufer finden, können Sie die Transaktion vollständig über den Notar abwickeln. Er kümmert sich um den Kaufvertrag und kann Ihnen auch den Kontakt zu Spezialisten für die obligatorischen Kontrollen vermitteln: Asbest, Blei (Bleivergiftung) und die Energiebilanz. Dann brauchen Sie keine Immobilienagentur mehr. Wählen Sie nach Möglichkeit einen Notar, der auch Englisch spricht, eine Sprache, die oft auch von Niederländern und Germanen verstanden wird.
Immogo ist weder eine Immobilienagentur noch ein Notar noch ein Baufachmann. Es handelt sich um eine Presse- und Werbepublikation im Internet. Wir können Sie daher nicht zum Preis Ihres Hauses beraten. Fragen Sie Ihren Notar oder eine Agentur. Fragen Sie auf Immogo auf jeden Fall nach Ihrem eigenen Preis, natürlich ohne die Agenturprovision. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie über Immogo verkaufen und so Verhandlungskosten sparen.
Sicher ! Immogo investiert in die Qualität und den Erfolg Ihrer Anzeige, verbietet Ihnen aber nichts. Tatsächlich empfehlen wir Ihnen, Ihr Haus auch bei einigen Agenturen in der Nähe Ihres Grundstücks zu vermieten. Legen Sie nicht alles auf Immogo. Es sei denn, Sie haben viel Zeit und probieren es lieber bei Immogo aus, bevor Sie die Agenturen aufsuchen.
Ich komme zu einem Immobilienmakler, der Ihr Haus gerne auf Immogo besuchen möchte. Ne vous laissez pas intimider. Sie haben das Recht, den gleichen Preis ohne Agenturrahmen zu verlangen, wenn Sie ihn unter bestimmten Bedingungen verkaufen. Wenn der Immobilienmakler eine Provision von 6 % für den Verkauf Ihres Hauses erhält, ist es gut, dass er diese 6 % erhält! Wenn Sie professionell sind, kommen Sie zum Verkauf Ihres Hauses, bevor Sie sich nicht um eine Veröffentlichung auf Immogo kümmern müssen.

Die Beziehungen zwischen Verkäufer und Erwerber

Wenn der Käufer kein Französisch spricht. Was zu tun ? Zunächst können Sie möglicherweise mit einem der Online-Übersetzer wie Google Translate auskommen. Andererseits sind diese Maschinen nicht sehr gut darin, Ausdrücke zu übersetzen. Sie übersetzen Wort für Wort. Daher empfiehlt es sich, kurze, einfache Sätze zu verwenden. Das Ergebnis wird immer noch nicht großartig sein, aber für Informationen zu einem Haus ist es in Ordnung.
Was tun, wenn es ernster wird? Normalerweise muss es einem ausländischen Käufer gelingen, einen Übersetzer zu finden. Es gibt mehrere Übersetzungs- und Beratungsunternehmen, die Käufern zu einem moderaten Preis (1 oder 2 %) helfen. Aber oft kommen die Leute mit einem Freund, der Französisch spricht. In letzter Zeit gibt es Agenturen, die sich auf Immobilientransaktionen zwischen Ausländern spezialisiert haben, wie zum Beispiel  CompromisDeVente.info .

Fragen zu Immogo oder dem Immobilienmarkt in Frankreich? N’hésitez pas de nous les poser par mail.

Inserieren Sie Ihre Immobilie auf Immogo