header/DSCN1532.JPG

Details:

  • Typ: Haus
  • Wohnfläche: 130
  • Grundstückfläche: 1600
  • Schlafzimmer: 3
  • Zimmer total: 4
  • Badezimmer: 2
  • Heizung: Elektrische Heizung, Holzofen
  • In der Nähe: Berge, Wander und Radfahrgebiete
  • Andere Eigenschaften: Weinkeller
  • Eigentümer spricht:: Français, English, Deutsch
Als Favorit markieren

 

DPE nicht gelieferd
von dem Eigner

Zu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe Olargues
Zu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe OlarguesZu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe Olargues

Zu verkaufen in Sud Frankreich renoviertes 'Maison de seigneur' Herrenhaus nähe Olargues

Preis: € 300 000 | Ref.: 3141 | Besucher: 2 366

Liebevoll renoviertes Herrenhaus, überwiegend aus der Renaissance mit selten gut erhaltenem Kaminensemble, altem Steinboden und typischen hohen Holzdecken, offener Küche und Extra-Hausteil für Gäste mit eigenem Bad. Bisher als Ferienhaus über FeWo-direkt vermietet (Objekt-Nr 33825) mit sehr guten Bewertungen, s.dort. Lage: 50 km vom Meer bei Bézier, ca 10 km westlich der Gorge d'Heric im Jaure-Tal an der idyllischen 'Voie verte' gelegen, der alten Bahntrasse, der heute kilometerlange Rad- und Wanderweg durch das Tal der Kirschen im Nationalpark Haute Languedoc. 2km vom mittelalterlichen Städtchen Olargues mit der bekannten Teufelsbrücke und unweit des Wildwasserparadieses im Orbtal.

Beschreibung

Über die mit alten Schieferplatten belegte Terrasse gelangt man von der Rückseite des Hauses in den ebenerdigen Wohn-Essbereich mit der offenen Küche und dem alten Kamin über dem antiken Backofen. Eine alte Marmortreppe führt im hinteren Teil des Hauses hinauf zur 'suite' , dem extra-Schlaftrakt an der Südseite mit einer Mezzanine, dem Haupt-bad über dem Kamin und ebenso zum 'Taubenschlag' dem Schlafzimmer im angebauten turmähnlichen Hausteil darüber. Im Obergeschoß befindet sich ein großer Wohn-Schlafraum mit den riesigen Südfenstern, unter großem Dachüberstand. Parkettboden, ehemaligem kleinen Kamin, großem Deckenventilator und einem geretteten Original-Fensterladen aus verwitterter Eiche

Grundstück

Wunderschön angelegter großer mediterraner Garten mit eigenem Brunnen (für Pool vorgesehen), umgeben von einer hohen Hecke aus Zypressen, Zedern, Oleander und diversen anderen Gehölzen. Carport mit gemauertem Grill und Boule-Bahn am oberen Ende mit atemberaubendem Blick auf die umgebenden Berge des Carroux. Schmale Zufahrtsgasse von der Strasse des Weilers Julio le Bas. Zwei Nachbarhäuser sind direkt angebaut - ehemalige Gesindewohnungen - haben ihre Eingänge aber zur anderen Seite. Zum Haus gehört ein großer Gewölbekeller mit alter Weinpresse und ein noch ungenutzter Keller unter dem südlichen Anbau.

Was sonst noch wichtig ist

Beheizt wird das Haus mit einem großen Kaminofen(Jotul) und bei Bedarf Elektroheizkörpern (in den Bädern fest installiert, sonst mobil). Die Wände sind 'meterdick' , weshalb auf eine Isolierung verzichtet wurde, seit einigen Jahren ist das Haus an das öffentliche Abwassersystem angeschlossen. Das Trinkwasser kommt aus der Gemeindeeignenen Zysterne in den Bergen. W-Lan dürfen wir über den Nachbarn nutzen, es existiert aber auch eine Telefonleitung, an der ein router anzuschließen wäre. Das Haus war eine Ruine, als wir es übernommen haben, d.h. es gab nie vorher Wasser und Elektrizität , auch keine Glasfenster - d.h. es ist alles um das Jahr 2000 neu gebaut worden.


Eigentümer kontaktieren Keine Makler oder Agenten! Achtung: Yahoo Mail-Adressen wirken oft nicht. 
RightContactForm
34390 St.Vincent d'Olargues, France
Karte zeigt nur Postleizahl, nicht die Adresse