header/DSCN1093.JPG

Details:

  • Typ: Haus
  • Wohnfläche: 170
  • Grundstückfläche: 7500
  • Schlafzimmer: 3
  • Zimmer total: 5
  • Badezimmer: 1
  • Nächster Nachbar in M.: 50
  • Heizung: Ölgeheiztes Zentralheizung, Holzofen
  • Andere Eigenschaften: Pool
  • Eigentümer spricht:: English, Nederlands
Als Favorit markieren

 

DPE nicht gelieferd
von dem Eigner

GGut ugepflegtes und ruhig gelegenes Bauernhaus mit großem Garten, Swimmingpool und Obstgarten
GGut ugepflegtes und ruhig gelegenes Bauernhaus mit großem Garten, Swimmingpool und ObstgartenGGut ugepflegtes und ruhig gelegenes Bauernhaus mit großem Garten, Swimmingpool und ObstgartenGGut ugepflegtes und ruhig gelegenes Bauernhaus mit großem Garten, Swimmingpool und ObstgartenGGut ugepflegtes und ruhig gelegenes Bauernhaus mit großem Garten, Swimmingpool und ObstgartenGGut ugepflegtes und ruhig gelegenes Bauernhaus mit großem Garten, Swimmingpool und ObstgartenGGut ugepflegtes und ruhig gelegenes Bauernhaus mit großem Garten, Swimmingpool und ObstgartenGGut ugepflegtes und ruhig gelegenes Bauernhaus mit großem Garten, Swimmingpool und ObstgartenGGut ugepflegtes und ruhig gelegenes Bauernhaus mit großem Garten, Swimmingpool und Obstgarten

GGut ugepflegtes und ruhig gelegenes Bauernhaus mit großem Garten, Swimmingpool und Obstgarten

Preis: € 305 000 | Ref.: 3375 | Besucher: 343

Schönes und gepflegtes Bauernhaus "en pierre" mit wunderschöner, unverbaubarer Aussicht, gelegen in einem Weiler mit sieben Häusern, zwei in 50 und 100 Metern Entfernung. Die Privatsphäre wird durch große Lorbeerhecken gewährleistet.  Das Haus ist von einer D-Straße über eine ca. 200 m lange Asphaltstraße erreichbar. Es liegt in einer ländlichen Gegend im Perigord Vert, dem nördlichsten Teil der Dordogne, zwischen Wäldern und Weizen-, Mais- und Sonnenblumenfeldern. 5 km von der schönen Stadt Brantôme ("das Venedig der Dordogne") entfernt, mit vielen Restaurants, einem Supermarkt und anderen Geschäften. 20 km weiter südlich liegt Perigueux, die Hauptstadt der Dordogne.

Beschreibung

Die bewohnbare Fläche (einschließlich der Garage) beträgt über 170 m². Das Wohnzimmer von ca. 50 m² hat originale schwere Holzbalken und einen großen offenen Kamin mit einem ziemlich neuen Holzofen, der den Raum hervorragend heizt. Der Raum ist hell und hat zwei Doppeltüren im Westen mit atemberaubendem Blick auf den Garten und den Obstgarten. Im Osten gibt es eine Doppeltür und ein Fenster zur Einfahrt.



Drei Schlafzimmer, ein kleines Badezimmer mit Badewanne und Dusche und Doppelwaschbecken, eine separate Toilette und ein separater Duschraum. Eines der Schlafzimmer (heute als Büro genutzt) blickt nach Osten. Die Fläche beträgt ca. 17 m². Das Hauptschlafzimmer (ca. 19 m²) hat einen Blick nach Westen (und direkt auf den Pool) und das zweite Gästezimmer (ca. 12 m²) nach Norden. Dieser letzte Raum öffnet sich auf die Terrasse.


Durch eine kleine Arbeitsfläche von ca. 7 m², Zugang zur Garage (40 m²). An der Vorderseite befindet sich auch ein Carport. Auf der Rückseite eine Tür zu einem offenen Poolhaus in schweren Holzbalken, im Stil des Hauses. Dies ist ein angenehmer Ort zum Ausruhen und Lesen.

Großer Dachboden mit eventuell Platz für zusätzliche Zimmer. 

Grundstück

Das Bauernhaus liegt auf 7.500 m² Privatgrundstück und verfügt über einen großen Garten nach Westen. Der Garten, der hauptsächlich aus Wiese und Obstgarten besteht, erstreckt sich bis etwa 200 Meter hinter dem Haus. Das eingezäunte Grundstück ist durch einen Zaun in zwei Teile getrennt. Der erste Teil befindet sich direkt hinter dem Haus und beinhaltet den Obst- und Gemüsegarten. Große Lorbeerhecken bieten Privatsphäre rund um den Pool von 10 x 4,5, mit einer elektrisch betriebenen Abdeckung (Volet), Beleuchtung und einer automatischen Chloranlage.

Der Obstgarten besteht aus Kirsch-, Aprikosen-, Apfel-, Pfirsich-, Birnen-, Pflaumen- und Nussbäumen. Es gibt auch einen Gemüsegarten. Dahinter befindet sich eine Wiese, auf der derzeit (vorübergehend) zwei Pferde der Nachbarn grasen.  Davor befindet sich eine kleine Wiese und eine große Einfahrt mit Zugang zur Garage.

Was sonst noch wichtig ist

Die ca. 60 cm dicken Wände und die schweren Holzverschlüsse machen das Haus im heißen Sommer kühl und im Winter leicht beheizbar. Das Haus verfügt über eine Zentralheizung im ganzen Haus (Öl, 2006). Fosse Skeptiker in gutem Zustand.  Internetanschluss und eine Satellitenschüssel.

Alle Werkzeuge für den Garten, darunter ein großer Aufsitzmäher (Husqarna Rider), Debrousailleuse (Honda), ein Gärtner (Honda) und Motorsägen. Weber-Grill.

Der Preis der Fermette beinhaltet 30.000 €, inkl. Inhalt. Dies liegt an den Steuern (Notargebühren), die separat in der Kaufurkunde eingetragen sind. Ein Kauf ohne Hausrat ist nicht möglich.

Weitere Informationen vom Eigentümer über das Formular in der Anzeige.

Blog vom Eigner


Eigentümer kontaktieren Keine Makler oder Agenten! Achtung: Yahoo Mail-Adressen wirken oft nicht. 
RightContactForm
24310 Sensenac Puy de Fourches, France
Karte zeigt nur Postleizahl, nicht die Adresse