Standort

Corrèze, 20 Minuten von Brive-la-Gaillarde entfernt

Einführung

Großes Potenzial für Expansion und alle Arten von Projekten. Das Anwesen liegt in einer grünen, hügeligen Landschaft in einem kleinen Weiler mit insgesamt fünf bewohnten Häusern, darunter 2 Bauernhäuser. Die Nachbarn sind freundlich, einladend und hilfsbereit, ohne an Ihre Tür zu klopfen. Das Dorf ist 1,5 km entfernt. Dort gibt es alle Annehmlichkeiten, wie einen kleinen Supermarkt, eine Tankstelle, eine Mediathek, ein Rathaus, ein Postamt, 2 Hausärzte, einen Zahnarzt, eine Apotheke und eine Grundschule. Hübsche Dörfer und eine schöne hügelige Landschaft in der Walnussregion 20 km von Brive-la-Gaillarde entfernt. Es ist eine Region, in der die Einwohner noch mit der Natur zusammenleben. In den Sommermonaten herrscht hier ein reges Treiben ohne den Massentourismus. In den anderen Jahreszeiten herrscht hier eine gesellige Atmosphäre, also keine Leere.

Beschreibung

Das Haupthaus (1602) umfasst ungefähr 180 m2. Im Erdgeschoss: Eingang mit Garderobe und Treppe zum Dachgeschoss. Geräumige Küche mit integriertem Kühlschrank, Mikrowelle, Dampfgarer, Geschirrspüler und einem 5-Flammen-Gasherd. Eine große Kücheninsel mit einem Esstisch für 4 Personen im Anbau. Das Schmuckstück der Küche ist der Cantou (Kamin) mit einem schönen Pelletkocher. Zwei Herdplatten, drei Backöfen und ein Induktionskochfeld. Vorratskammer. Wohn-/Esszimmer von ca. 7 x 7 m. Dies ist der älteste Teil des Hauses und stammt aus dem Jahre 1602. Beeindruckender Kamin mit Holzofen (FrancoBelge). Es gibt auch eine Zentralheizung. Schlafbereich mit einem Schlafzimmer von ca. 17 m2 und einem zweiten Schlafzimmer von ca. 15,5 m2. Badezimmer von ca. 13 m2 mit großer begehbarer Dusche, Toilette, Badewanne und Waschbecken. Außerdem ein Gäste-WC, ein drittes Schlafzimmer von 9,5 m2, Büro mit großem Schiebefenster (Doppelverglasung). Zweite Speisekammer mit Waschmaschine für Camper. Technikraum mit Gastherme und Warmwasserboiler. Gewölbekeller mit vielen authentischen Details aus dem Jahr 1602. Schließlich ein großer Raum zum Renovieren mit Kamin und echtem Waschbecken, der möglicherweise in ein schönes Studio umgewandelt werden kann. Und ein Dachboden über dem ganzen Haus.

Eigenschaft 2
Dieses Haus ist +/- 120 m2 groß und wird derzeit als Gîte (Ferienwohnung) genutzt. Wohnzimmer (ca. 27 m2) mit Natursteinwänden, Holzboden und einem fantastischen Cantou mit Godin-Holzofen. Charmante Küche (+/- 24 m2). Toilette und ein Abstellraum mit Waschmaschine. Durch die Hintertür gelangen Sie über einen Balkon mit Treppe in einen kleinen privaten Garten mit schönem Blick über das Gelände.
Im Obergeschoss zwei Schlafzimmer von ca. 22m2 und ein geräumiges Badezimmer mit Waschbecken, Toilette und großer begehbarer Dusche. Geräumiger und schöner Dachboden. Dieses Anwesen hat einen größeren und 2 kleine Keller.

Drittes Haus
Hübsches, kleines Haus, das als Gîte (Ferienunterkunft) betrieben wird. Erdgeschoss mit offenem Grundriss mit integrierter Küche, Wohnzimmer und Essbereich. Küche im Landhausstil, mit Gasherd, Dunstabzugshaube, großem Kühlschrank und Mikrowelle. Kleines, aber funktionelles Badezimmer mit einer schönen begehbaren Dusche, Waschbecken und Toilette. Im Erdgeschoss gibt es eine Fußbodenheizung (Gaszentralheizung) unter den natürlichen Travertinfliesen. Eine schöne Eichentreppe führt zu den beiden Schlafzimmern, die jeweils über eine schöne Dachgaube verfügen. Die Decken der Schlafzimmer reichen bis zum Dachfirst, wobei die alten, aber gestrichenen Balken sichtbar sind.

Äußeres

Ein Teil des großen Grundstücks (6,97 ha) ist als privater Garten mit einem Zaun für die Hunde abgegrenzt. Es gibt Obstbäume, darunter Pflaumen, Pfirsiche, Äpfel, Feigen und ein Beet mit Himbeeren, sowie Weinreben. Außerdem gibt es eine ganze Reihe von Laubbäumen.
Ein Schuppen, auf dem 12 (insgesamt 3Kw) Solarpaneele installiert wurden, dient als Lagerschuppen für einige Gartengeräte und 2 Wasserkocher von 300 Litern, für das von Campern genutzte heilige Gebäude. Ein kleiner Bach fließt durch das kleine Tal und entspringt aus der Quelle des Nachbarn. Der Bach und seine Ufer sind ein Naturschutzgebiet mit vielen einheimischen Laubbäumen wie Erlen, Eschen, Eichen und Weiden. Ein Teil des Landes wird landwirtschaftlich genutzt und ein Teil ist 'terrain de loisirs' (Erholungsgebiet). Die Quelle speist einige Zapfstellen in der Nähe der Gebäude. Auf dem Land stehen zahlreiche Walnussbäume, von denen es jedes Jahr eine gute Ernte der leckersten Walnüsse gibt. Alte und neue Obstbäume wie Birnen, verschiedene Pflaumen, Kirschen, aber auch Schlehen machen es besonders schön, diesen paradiesischen Ort zu genießen.

Der Swimmingpool misst fast 12 x 6 x 1,7 m. Das Wasser wird durch Salzelektrolyse gereinigt. Rundherum ist genügend Platz, um ein paar Liegestühle aufzustellen und diesen sonnenverwöhnten Ort und die Aussicht auf die Landschaft zu genießen.

Der Innenhof verfügt über einen Brunnen (derzeit aus Sicherheitsgründen geschlossen) und ist ein kleines Paradies für sich, mit einer 'Insel' voller Pflanzen. Einige Feigenbäume, Flieder, Hibiskus, Lavendel, Rosmarin und vieles, vieles mehr. Genug Platz, um schöne Sitzgelegenheiten zu schaffen und wie 'ein Gott in Frankreich' zu leben.

Andere Informationen

Das Anwesen verfügt über eine Kläranlage mit 2 Tanks von je 9000 Litern, die 2013 installiert wurde.

Der Verkaufspreis beinhaltet den Inhalt, mit dem Sie sofort mit der Vermietung der Gîtes beginnen können. Inventar verfügbar. In dieser Anzeige sehen Sie nur eine Auswahl der Fotos. Der Eigentümer hat eine umfassende Verkaufsseite mit einer sehr vollständigen Fotoreportage mit detaillierten Beschreibungen des Ganzen erstellt. Fordern Sie den Link zu dieser 'virtuellen Besichtigung' über die Schaltfläche 'Nachricht senden' oben in dieser Anzeige an.

Details
  • Bereich
    380
  • Grundstücksgröße
    69800
  • Schlafzimmer
    7
  • Zimmer
    13
  • Bäder
    3
In der Nähe...
Gesprochene Sprachen

Französisch, Englisch, Niederländisch

Standort
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • Kommentar erstellen