Warum wandern die Holländer nach Frankreich aus?

Les hollandais en france, quel honte!Als Einwanderer seit 20 Jahren und Spezialist für Immobilien unter anderem kenne ich viele Neuseeländer, die in Frankreich leben. Mais pourquoi? Warum sollte er hierher kommen? Bei näherem Hinsehen kann man verschiedene Arten von Fledermäusen entdecken, die sich auf der Sonnenautobahn im Hexagone aufhalten.

Vor allem, bien sûr, gibt es die echten Frankophilen. Ceux qui connaissent l’atlas des vins par cœur, ont leurs propres adresses pour les fromages de moines, de chèvre et d’ânesse, avec ou sans veines bleues, et savent exactement quel Châteauneuf-du-Pape est le meilleur choix pour accompagner un Médaillon de Veau aux Truffes. Es handelt sich um Menschen, die nach jeder Frankreichreise zurückkehren, um ihre Freunde mit Geschichten aus obskuren Restaurants mit göttlicher Küche zu verwöhnen, in denen sie für ein paar Minuten in einem duftenden Paradies verweilen können, das nur wenige Euro kostet. Sie finden sich – erfreut über ihr Zusammentreffen – in den Gästezimmern einer verstorbenen Comtesse wieder, die ihnen den freien Zutritt zu ihrer Höhle mit den Kunstwerken gestattet. Es sind Menschen, die niemals in ihrem Leben wirklich in Frankreich leben wollten, weil ihre Geschichte viel weniger speziell ist als die der holländischen Kulturbarbaren.

– – – –
VOUS VENDEZ UNE MAISON? AJOUTEZ-LA SUR IMMO
GO
!

– – – –

Und dann sind da noch die Liebhaber des Sonnenlichts. Sie wollen nur eine einzige Sache: so schnell wie möglich in den Süden fahren, jedes Jahr auf dem gleichen Campingplatz, um sich am Strand oder im Wohnwagen völlig nackt zu zeigen. Häufig sprechen sie kein einziges französisches Wort und brauchen es auch nicht zu lernen, denn der Camping-Patron ist ein Landsmann und der französische Restaurant-Bediener kann die Speisekarte vollständig auf Französisch wiedergeben. Avec un accent français affreux. “Mais“, se disent-ils, “C’est une langue difficile pour eux, tu sais? Man darf sie nicht verärgern. Au moins, ils font de leur mieux. Aussi parce qu’ils savent que nous, nous ne sommes pas des Allemands.

Natürlich gibt es auch eine Zwischenkategorie, nämlich die der Menschen, die Frankreich bereisen wollen, die gerne Französisch sprechen und die nicht nur die Sonne, sondern auch die Kultur und die Natur zu schätzen wissen. Ils n’on pas peur d’une cathédrale plus ou moins, et iront sans problème à l’hôtel si c’est trop humide pour une tente. Un groupe sympathique, avec un défaut important : on ne peut difficilement les ridiculiser ici.

Voilà pour ce qui est les vacanciers. Außerdem gibt es natürlich auch Migranten, die in drei Kategorien eingeteilt sind: Ausländer, Umsteiger und Wirtschaftsflüchtlinge.

Les aventuriers. Oui, il y a des gens qui viennent en France simplement parce que c’est possible et parce qu’ils veulent essayer. J’en fais partie. Aber diese Kategorie ist sehr viel komplexer. Je ne pense pas que quelqu’un soit vraiment un aventurier s’il – comme moi – peut simplement emporter son travail et s’il parle un peu français. Die Einkommensbasis wird beibehalten, und sie verlagert sich ins Innere der EU. Er konnte auch im Lande Galles leben. Bien que cela me semble être un défi plus difficile, avec tous ces Gaulois là bas.

Non, je pense que les vrais aventuriers sont ceux qui quittent leur travail aux Pays-Bas, qui vendent toutes leurs possessions et qui essaient de construire une nouvelle vie en France. J’ai des amis dans le Morvan qui ont fait ça. Zu jener Zeit hatten sie eine Tochter von drei Jahren und einen Sohn von wenigen Monaten. Ja, das ist wirklich mutig! Heureusement qu’ils sont tombés sur les pattes, mais ça aurait tout aussi bien pu mal tourner.

Bei den Umziehenden handelt es sich um permanente Einwanderer, die der am wenigsten aufstrebenden Gruppe angehören, da sie ein Einkommen im Ausland haben. Ou les vacanciers, qui se divisent entre francophiles, amoureux du soleil et de la catégorie intermédiaire.

Une deuxième catégorie importante d’émigrants me semble être celle des réfugiés. So gibt es beispielsweise Personen, die ihr Leben im Baskenland nicht mehr retten konnten und deshalb Parteien sind. Vor allem viele Landwirte, die die Quoten neu ausloten wollen, haben dies getan. Mais je pense qu’il y a un groupe beaucoup plus important qui est allé en France parce qu’ils avaient marre des Pays-Bas. Sie haben sich daher nicht für die Rückkehr nach Frankreich entschieden, sondern für die Abreise aus dem Baskenland.

Es handelt sich dabei um Menschen, die in hohem Maße von “Pays-Bas avec toutes les règles”, von “l’insécurité” und von “tous ces immigrants avec leurs habitudes étranges” betroffen sind. Sie denken dabei an einen wilden Karneval in Frankreich, denn auch hier gibt es jede Menge Papiermassen und Frauen, die von ihren Opfern getötet oder gar ermordet werden. Darüber hinaus gibt es auch in Frankreich eine enorme Zunahme von Einwanderern, die sich weigern, sich zu integrieren. Ces étrangers restent souvent ensemble et s’entêtent à parler leur propre langue. Sie laden jedes Jahr Dutzende von Familienmitgliedern und Landsleuten nach Frankreich ein. Sie versuchen, möglichst viele Dinge aus ihrem Herkunftsland zu essen, denn die schlecht integrierten Einwanderer können nicht ohne ihre ausländischen Nahrungsmittel leben, wie Gouda, Reis und Kakao. Achtung!

– – – –
VOUS VENDEZ UNE MAISON? AJOUTEZ-LA SUR IMMO
GO
!

– – – –

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
  • Einen Kommentar hinzufügen